Zugang zu Unterlagen für die Verwaltung

Verwaltungsstellen können ihre eigenen Unterlagen im Bundesarchiv auch während der Schutzfrist konsultieren. Einzelheiten regelt das Bundesgesetz über die Archivierung.

Die politischen Organe des Bundesstaates und die Stellen der Bundesverwaltung liefern ihre Unterlagen dem Bundesarchiv ab. Gemäss Bundesgesetz über die Archivierung (BGA, Artikel 14) können die Bundesstellen auch während der Schutzfrist Einsicht in die von ihnen abgelieferten Unterlagen nehmen. Eine Ausnahme bilden Unterlagen, die personenbezogene Daten enthalten. Diese können nur eingesehen werden, wenn sie für folgende Zwecke benötigt werden:

  • als Beweismittel
  • für Gesetzgebung und Rechtsprechung
  • für die Auswertung zu statistischen Zwecken
  • für einen Entscheid über die Gewährung, Beschränkung oder Verweigerung des Einsichts- oder Auskunftsrechts der betroffenen Person

Amtsausleihe von Unterlagen

Abliefernde Stellen, die ihre eigenen Unterlagen einsehen möchten, müssen diese online bestellen. Weitere Informationen zur Bestellung finden Sie hier.

In der Regel schickt Ihnen das Bundesarchiv die bestellten analogen Unterlagen eingeschrieben per Post zu. Über «Lesesaalausleihe» auf Swiss Archives können Sie die Dossiers auch in den Lesesälen des Bundesarchivs konsultieren. Das ist insbesondere bei umfangreichen Lieferungen zu empfehlen. Digitale Unterlagen stellt das Bundesarchiv grundsätzlich über einen FTP-Webserver des Bundes zur Verfügung. Sie können die Daten auf Ihren Rechner oder auf einen PC in den Lesesälen herunterladen.

Bundesstellen oder andere abliefernde Stellen erhalten ihre eigenen Unterlagen in der Regel innerhalb von ein bis zwei Arbeitstagen. Die Frist für Amtsausleihen analoger Unterlagen beträgt maximal sechs Monate.

Archivgut nicht verändern

Gemäss BGA darf Archivgut nach der Abgabe ans Bundesarchiv nicht mehr verändert werden. Es ist untersagt, einem bereits abgelieferten Dossier neue Unterlagen beizufügen oder den Dossiers bereits archivierte Unterlagen zu entnehmen.

Weiterführende Informationen

Letzte Änderung 23.11.2015

Zum Seitenanfang

Kontakt

Schweizerisches Bundesarchiv

Archivstrasse 24
3003 Bern

Tel.
+41 58 462 89 89
Fax
+41 58 462 78 23

E-Mail

Öffnungszeiten Lesesaal

Di-Do, 09.00-19.00 Uhr

Details und Schliessungen

Kontaktinformationen drucken

Karte

Schweizerisches Bundesarchiv

Archivstrasse 24
3003 Bern

Auf Karte anzeigen

Kontaktinformationen drucken

https://www.bar.admin.ch/content/bar/de/home/recherche/bestellen---konsultieren/bestellungen-verwaltung.html