Wissenswertes

Das Bundesarchiv übernimmt neben Unterlagen des Bundes auch Archive und Nachlässe von Personen und Institutionen von gesamtschweizerischer Bedeutung.

Welche Privatarchive übernimmt das Bundesarchiv?

Die Privatarchive im Bundesarchiv stammen einerseits aus Nachlässen von Personen, welche die Geschichte des Bundesstaats geprägt haben. Dazu gehören:

  • Mitglieder des Bundesrats, des Parlaments und des Bundesgerichts
  • Kader aus Verwaltung und Armee
  • Bedeutende Exponenten und Exponentinnen aus Wissenschaft, Wirtschaft und Kultur

Andererseits sichert das Bundesarchiv Bestände von Institutionen, die gesamtschweizerisch tätig sind und die Politik des Bundesstaats beeinflussen. Dazu gehören:

  • Parteien
  • Interessenverbände
  • Hilfswerke

Ist das Bundesarchiv interessiert an Publikationen und Gegenständen?

Das Bundesarchiv übernimmt keine Publikationen und Drucksachen (Monographien, Serien, Zeitungen, Zeitschriften, Broschüren, graue Literatur, Postkarten, Plakate u.ä.) oder Gegenstände. Für deren Aufbewahrung und Vermittlung sind unter anderem folgende Institutionen zuständig:

Übernimmt das Bundesarchiv alle Unterlagen eines Privatarchivs?

Das Bundesarchiv setzt sich dafür ein, dass auch private Bestände inhaltlich und zeitlich möglichst vollständig archiviert werden, damit das Wirken der betreffenden Person oder Institution in seiner Gesamtheit nachvollziehbar bleibt. Unterlagen aus Privatarchiven werden vor der Übernahme ins Bundesarchiv jedoch archivisch bewertet, was dazu führen kann, dass nicht alle übernommen werden.

Was lässt sich tun, wenn nur inhaltlich und/oder zeitlich unvollständige Unterlagen vorliegen?

Wenn Ihr Angebot nur einzelne Dokumente oder Serien umfasst, lohnt es sich in jedem Fall zu prüfen, ob diese noch komplettiert werden können. Um dies zu klären, kann beispielsweise eine Umfrage bei weiteren Involvierten zum Zusammenführen verschiedener noch vorhandener Unterlagenserien sinnvoll sein.

Letzte Änderung 15.06.2021

Zum Seitenanfang

Kontakt

Schweizerisches Bundesarchiv

Archivstrasse 24
3003 Bern

Tel.
+41 58 462 89 89

E-Mail

Öffnungszeiten Lesesaal

Di-Do, 09.00-19.00 Uhr

Details und Schliessungen

Kontaktinformationen drucken

Karte

Schweizerisches Bundesarchiv

Archivstrasse 24
3003 Bern

Auf Karte anzeigen

Kontaktinformationen drucken

https://www.bar.admin.ch/content/bar/de/home/archivierung/privatarchive/wissenswertes.html