Open Government Data

Auf dem Open Government Data (OGD)-Portal opendata.swiss bieten Schweizer Behörden zentral ihre frei verfügbaren Daten an. Das Datenangebot wird fortlaufend ausgebaut. Das Bundesarchiv betreibt das Portal, das es im Rahmen des Projektes OGD Schweiz aufgebaut hat.

opendata-swiss_logo

Verwaltungen erheben und sammeln Daten jeglicher Art wie beispielsweise Statistik-, Geo-, Umwelt- oder Wetterdaten. Diese Daten können von Dritten verarbeitet und neu kombiniert werden. Deshalb bieten Schweizer Behörden auf opendata.swiss zentral jene Daten an, die frei weiterverwendet werden können. Das Datenangebot wird fortlaufend ausgebaut.

Das Bundesarchiv betreibt opendata.swiss. Aufgebaut wurde es im Rahmen des Projekts OGD Schweiz, an dem zahlreiche weitere Behörden des Bundes sowie Kantone und Gemeinden beteiligt sind. Das Projekt wird im Rahmen E-Government Schweiz umgesetzt. Grundlegende Informationen zum Projekt sind deshalb auf dieser Seite zu finden. Das gleiche gilt für wichtige Dokumente zum Projekt. Neuigkeiten rund um opendata.swiss werden auf der Startseite des Bundesarchivs oder auf Twitter angekündigt.

Kontakt: opendata@bar.admin.ch

Was ist opendata.swiss?

Weiterführende Informationen

Kontakt

Schweizerisches Bundesarchiv

Archivstrasse 24
3003 Bern

Tel.
+41 58 462 89 89

E-Mail

Öffnungszeiten Lesesaal

Di-Do, 09.00-19.00 Uhr

Details und Schliessungen

Kontaktinformationen drucken

Karte

Schweizerisches Bundesarchiv

Archivstrasse 24
3003 Bern

Auf Karte anzeigen

Kontaktinformationen drucken

https://www.bar.admin.ch/content/bar/de/home/recherche/suchen/suchmaschinen-portale/open-government-data.html