Bundesverwaltungsgeschichte

Die Geschichte der Bundesverwaltung in der Schweiz ist weitgehend unbekannt. Das Bundesarchiv möchte dies ändern. Auf Anfrage hilft es interessierten Bundesstellen, ihre eigene Geschichte zu entdecken.

Wenn die AHV regelmässig überwiesen wird, die Nahrungsmittel gesund sind, die Bahn pünktlich fährt, kurz: wenn der Staat funktioniert, dann sind alle zufrieden mit der Verwaltung. Arbeitet sie hingegen an den Bedürfnissen der Menschen vorbei, ist bald von einer unflexiblen, ineffizienten Bürokratie die Rede. So oder so prägt die Verwaltung den Alltag der Menschen. Das wusste schon der berühmte Soziologe Max Weber. Für ihn war «Herrschaft [...] im Alltag primär Verwaltung».

Die Verwaltung – was ist das?

Der amerikanische Präsident und Historiker Woodrow Wilson prägte die Unterscheidung zwischen Politik und Administration. Verwaltungsfragen sind nicht politische Fragen, insistierte er. Seither wurde die Rolle der Verwaltung bei der Lösung von Problemen in Staat und Gesellschaft aber immer bedeutender. Diese Entwicklung ist in der Schweiz noch kaum systematisch erforscht worden. Das gilt auch für die letzten Jahre, in denen sich die Verwaltung besonders stark gewandelt hat. Das Bundesarchiv engagiert sich deshalb für den Aufbau einer Verwaltungsgeschichte.

Eine Verwaltungsgeschichte des Bundes ist nicht Selbstzweck. Indem sie die Geschichte der einzelnen Behörden transparent macht, fördert sie das Wissen der Öffentlichkeit um die Tätigkeit der Verwaltung – und damit das Vertrauen der Bürgerinnen und Bürger in den Staat. Das Vorhaben hilft aber auch, die Wissenschaft auf Verwaltungsgeschichte aufmerksam zu machen.

Angebote für Bundesbehörden

Möchten Sie wissen, welche Bestände es zum Kernthema Ihrer Bundesbehörde gibt? Wir machen Ihnen eine Beständeübersicht. Benötigen Sie eine interessante Quelle für Ihre Website? Wir suchen, beschreiben und analysieren diese für Sie.

Oder feiert Ihre Bundesstelle bald Jubiläum? Wir erarbeiten Ihnen den Stoff für eine spannende Geschichte Ihrer Behörde. Kurz: Wir können unsere Produkte modular auf die Bedürfnisse der Verwaltungsstellen zuschneiden.

Bitte wenden Sie sich an:

Stefan Nellen
Chef Dienst Historische Analysen
stefan.nellen@bar.admin.ch
 
Tel. +41 (0)58 462 47 85.

Wir freuen uns, Geschichten für Sie zu entdecken!

Letzte Änderung 26.10.2015

Zum Seitenanfang

Kontakt

Schweizerisches Bundesarchiv

Archivstrasse 24
3003 Bern

Tel.
+41 58 462 89 89

E-Mail

Öffnungszeiten Lesesaal

Di-Do, 09.00-19.00 Uhr

Details und Schliessungen

Kontaktinformationen drucken

Karte

Schweizerisches Bundesarchiv

Archivstrasse 24
3003 Bern

Auf Karte anzeigen

Kontaktinformationen drucken

https://www.bar.admin.ch/content/bar/de/home/service-publikationen/verwaltungsgeschichte/bundesverwaltungsgeschichten.html