Rechtliche Grundlagen

Gesetze, Verordnungen und Weisungen regeln die Tätigkeiten des Bundesarchivs. Ein Überblick.

Die Aufgaben und Zuständigkeiten des Schweizerischen Bundesarchivs sind im Bundesgesetz über die Archivierung (BGA) von 1998 definiert. Das Gesetz regelt zudem die Archivierungspflicht für Bundesstellen und Private, die Bundesaufgaben wahrnehmen.

Das BGA schreibt das Recht auf freien und unentgeltlichen Zugang zum Archivgut fest. Weiter bestimmt es mittels Schutzfristen, ab wann Unterlagen ohne Einsichtsgesuch zugänglich sind. Für Unterlagen, die einer Schutzfrist unterliegen, können Sie beim Bundesarchiv ein Einsichtsgesuch stellen.

Die Arbeit des Bundesarchivs wird zudem durch zahlreiche weitere Gesetze, Verordnungen und Weisungen beeinflusst. Hier ein Überblick:

Archivgesetzgebung

Weisungen des Bundesarchivs

Weitere relevante Gesetze

Letzte Änderung 14.12.2015

Zum Seitenanfang

Kontakt

Schweizerisches Bundesarchiv

Archivstrasse 24
3003 Bern

Tel.
+41 58 462 89 89
Fax
+41 58 462 78 23

E-Mail

Öffnungszeiten Lesesaal

Di-Do, 09.00-19.00 Uhr

Details und Schliessungen

Kontaktinformationen drucken

Karte

Schweizerisches Bundesarchiv

Archivstrasse 24
3003 Bern

Auf Karte anzeigen

Kontaktinformationen drucken

https://www.bar.admin.ch/content/bar/de/home/ueber-uns/das-bundesarchiv/rechtliche-grundlagen.html